Wipeout2048 – Liverpool Studio geschlossen

Wipeout2048 – Liverpool Studio geschlossen

27.08.2012

Sony hat mit sofortiger Wirkung das Liverpool Studio geschlossen. Wegen internen Umstrukturierungen muss die Wipeout-Spieleschmiede, die auch ein zwei PS4-Titel gearbeitet haben sollen, ihr Ende verzeichnen. Über Facebook hat man sich ein letztes mal zu Wort gemeldet und sich von den Fans verabschiedet:

“Wie einige von euch vielleicht schon gehört haben, hat Sony heute das Studio Liverpool geschlossen. Diese Seite wird jetzt nicht mehr von dem WipEout Team betreut werden. Wir liebten es, jedes Spiel, jede Minute und jeden von euch. Vielen Dank für alles. Es war eine unglaubliche Zeit, und wir werden euch vermissen.”


19.06.2012

Morgen wird es zwei Zusatzinhalte für die PS Vita Variante von Wipeout 2048 geben. Es handelt sich dabei um das Spielmaterial der bisherigen PS3-Versionen. Je Paket sind 7,99 Euro fällig und zusammengefasst zahlt man einen Euro weniger, sprich 12,99 Euro. Wer diese Spiele bereits auf der PlayStation 3 gekauft hat, kann sich die Inhalte kostenlos herunter laden. Wer dagegen die PS Vita Zusatzinhalte kauft, darf sich das PS3-Pendant kostenfrei laden.

Wipeout HD
Solokampagne von Wipeout HD für PS3. Inklusive aller Onlinesctrecken.
12 Kurse
13 neue Gleiter
Erweiterterte Cross Play Features

FURY
Solokampagne von Wipeout HD Fury für PS3. Inklusive aller Onlinesctrecken.
12 Kurse
25 Gleiter
Erweiterterte Cross Play Features


18.06.2012

Derzeit sucht man bei Sony Liverpool nach einem Audio Manager für ein neues Spiel. Nachdem die Stellenausschreibung am 14. Juni online ging, gehen nun erste Gerüchte umher, dass es sich um einen Nachfolger zu Wipeout 2048 handelt, welcher ebenso für die PlayStation 3 erscheinen soll.


16.04.2012

Sony hat den Patch 1.02 freigegeben. Der 137MB schwere Download soll die Ladezeiten verbessern sowie einige Bugs beheben. Der Download steht über LiveArea bereit.


03.03.2012

Fans des futuristischen Rennspiels dürfen sich auf weitere Downloadinhalte freuen. Karl Jones, Lead Designer, erklärte gegenüber dem offiziellen Playstation Magazin UK, dass sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige DLCs geben wird. Unter anderem sollen neue Spielmodi bereitgestellt werden.

Karl Jones:
“DLC vermittelt immer den Eindruck für Inhalte zu zahlen. Wir machen aber offensichtlich nicht nur Bezahl-Inhalte, wir werden auch kostenlosen Inhalt bieten. Das werden im Großen und Ganzen Dinge sein, für die wir in der Entwicklungszeit nicht die Zeit hatten. Zum Beispiel Das AR-Museum.

Wir wollen Custom-Controlls ergänzen und möglicherweise so etwas wie eine Multiplayer-Erweiterung. Wir haben weitere Inhalte für die Cross-Play-Unterstützung geplant, über die ich noch nicht näher reden kann. Es wird also viele kleine Dinge als Patches geben und offensichtlich haben wir größere Sachen, die als DLC erscheinen.

Neue Features, neue Spielmöglichkeiten werden ergänzt.”

Desweiteren hat Sony einen Feature-Trailer veröffentlicht, der die Werbetrommel noch einmal kräftig schlagen soll:

Wir haben das Spiel für euch bereits getestet. Den Spielebericht findet ihr hier im Artikel.


25.02.2012 – Wartungsarbeiten

Sony hat im offiziellen PlayStation Forum Wartungsarbeiten an den Servern von Wipeout 2048 & Wipeout HD angekündigt. Diese sollen am 27. Februar in der Zeit von 14:00 bis 14:30 Uhr durchgeführt werden. Während der Wartungsarbeiten soll es gelegentlich zu Drop-Outs kommen.


16.02.2012 – Launch Trailer


15.02.2012

Die PlayStation Vita erscheint in genau 1 Woche bei uns und schon gibt es den ersten sogenannten Day 1 Patch für Wipeout 2048.

Folgende Änderungen bringt der Patch mit sich:

  • Verkürzte Ladezeiten
  • Mehrere Bugfixes
  • Neuer Song: orbital »beelzedub«

Wipeout patch Wipeout2048   Liverpool Studio geschlossen

Ladezeiten ohne Patch:

Ladezeiten mit Patch:


12.02.2012

Wir haben unserer Galerie 13 Bilder zur Zone Mode zugefügt. In ihm muss man bei stets ansteigender Geschwindigkeit den Gleiter vor Schäden bewahren. Der Zone Mode zeichnet sich vor allem durch seine Farbenpracht aus, Gegner gibt es, bis auf verteilte Granaten, keine. Ihr findet die Galerie am Ende des Artikels.


28.01.2012 angespielt:

Lars: Der Klassiker beeindruckt mit beeindruckender Grafik und gutem, wenn doch schwierigem Gameplay. Zusammen mit Crossplay und der Möglichkeit den Glider mithilfe der SIXAXIS Steuerung zu fliegen, ist Wipeout 2048 neben Uncharted: Golden Abyss ein Topspiel auf der PS Vita.

Alex: Ich bin begeistert vom Spiel. Es sieht nicht nur unglaublich detailliert aus, es ist auch schnell und actionreich gestaltet. Hinzu kommen die unterschiedlichen Steuerungsmodi. Per Analogstick ist das Spiel noch am besten zu steuern, per Bewegungsmechanismus eher schwerfällig und gewöhnungsbedürftig, macht aber dennoch spaß.


23.01.2012

Gleich drei neue Video haben das Licht der Welt erblickt:


21.01.2012

Und noch eins hinterher:


19.01.2012

Auch heute ein Video zu Wipeout 2048:


18.01.2012

Auf psvitavlog.com wurde ein neues Video von Wipeout 2048 gesichtet, welches wir euch nicht vorenthalten wollen:


11.01.2012 – DLC in Arbeit

Wie Karles Jones gegenüber TheGamingLiberty in einem Interview verriet, wird zur Zeit an neuen Inhalten für das Spiel gearbeitet. Dazu soll es bereits kurz nach Release des Spiels im Februar eine Ankündigung geben.

“Wir haben Pläne für DLC. Wir werden diesbezüglich eine Ankündigung machen, wenn das Spiel auf dem Markt ist.”

Inhalte zum DLC wurden nicht genannt. Dennoch liegt nahe, dass der gestrichene Zombiemodus (siehe News vom 31.12.2011) doch noch erscheinen wird. 


31.12.2011

Wipeout 2048 sollte u.a. auch einen Zombiemodus besitzen. Aufgabe des Spielers war das möglichst lange überleben in einem Rennen in dem immer mehr und aggressivere Racer attackieren. Das Setting dafür wäre eine Strecke bei Nacht gewesen und Waffen das einzige Verteidungsmittel. Karl Jones (Lead Designer) und Stuart Tilley (Game Director) haben den Modus letztendlich aber gestrichen, obwohl er sehr spaßig war. Dass dieser Modus später noch als Downloadinhalt kommen wird, ist nicht explizit auszuschließen, denn die Entwickler finden, dass der Zombiemodus zwar tot sei, aber deswegen nicht ganz tot.

567  x zombiemode wipeout2048 1 Wipeout2048   Liverpool Studio geschlossen 568  x zombiemode wipeout2048 2 Wipeout2048   Liverpool Studio geschlossen

30.12.2011

Heute ist die Liste der verfügbaren Soundtracks aufgetaucht. Wie ihr aus der Liste unten entnehmen könnt, finden sich einige berühmte Namen wie Deadmau5, The Chemical Brothers und The Prodigy wieder. Für musikalischen Genuss ist also gesorgt.

  • Anile – Change Of Direction (WipEout mix)
  • Camo+Krooked – Breezeblock (WipEout mix)
  • Deadmau5 – Some Chords (WipEout edit)
  • DirtyLoud – School Of Funk
  • DJ Fresh ft. Sian Evans – Louder (Drum Sound & Baseline Smith Mix)
  • Future Sound Of London – We Have Explosive (2011 rebuild) WipEout edit
  • Kraftwerk – Tour De France 2003 (WipEout edit)
  • Noisia – Regurgitate (WipEout 2048 Edit)
  • Orbital – P.E.T.R.O.L (Final Drop Mix)
  • Orbital – Beelzedub
  • Rockwell – BTKRSH (WipEout edit)
  • The Chemical Brothers – Electronic Battle Weapon 3
  • The Prodigy – Invaders Must Die (Liam H re-amped mix)
  • Underworld – Kittens (Will Saul & Tam Cooper Remix)

Neben Gravity Rush und Dynasty Warriors Next darf sich nun auch Wipeout 2048 in die Reihe der verfügbaren Demos einordnen. Dies gab Sony heute bekannt. Am 17. Januar können alle PS Vita Besitzer die Demo des Kultracers im Playstation Network herunterladen – zwei Tage vor dem japanischen Release. Details zum Inhalt nannte Sony nicht.

In Europa wird das Spiel zum Vita-Launch am 22. Februar erwartet. Auf insgesamt zehn Strecke könnt ihr dann – dank Crossplattform Gaming – auch gegen PS3 Spielern fahren.


Auch auf der PS Vita wird es einen Ableger der seit der ersten PlayStation-Generation beliebten Rennspielreihe geben. In Raumgleitern düst man über waghalsige, futuristische Strecken, sammelt Items und Waffen, um sich gegen die Konkurrenz zu wehren und als erster über die Ziellinie zu kommen.

2048 ist eigentlich der Titel des zweiten Teils (PlayStationOne), daher kann man darüber spekulieren, ob es sich hier um ein HD-Remake handelt.

Related posts

Wild Season – Release Datum

Wild Season - Release Datum


Wild Season - Release Datum

19.10.2014 Wild Season ist das erste Spiel von Quickfire Games, es sieht sich selbst als ein erwachseneres Harvest Moon was es bisher auch durch aus werden könnten. Zumindest wenn man von den Informationen und Screenshoots und Videos die es bisher gibt ausgeht. Ganz wie im original wird man...

Sword Art Online: Lost Song – Screenshots

Sword Art Online: Lost Song - Screenshots


Sword Art Online: Lost Song - Screenshots

21.10.2014 Unsere Galerie wurde um vier Bilder ergänzt, welche erste Eindrücke des Spiels darstellen. Zwei der Bilder beschäftigen sich mit dem Kämpfen am Boden oder in der Luft. Das erste Bild hingegen bietet einen Blick über das Gebiet, wenn der Charakter fliegt. Schließlich findet sich in...

Poltergeist: A Pixelated Horror – Release NA

Poltergeist: A Pixelated Horror - Release NA


Poltergeist: A Pixelated Horror - Release NA

20.10.2014 Nun hat Glitchy Pixel das Veröffentlichungsdatum für Nordamerika bekannt gegeben. Ab dem 28. Oktober könnt ihr selbst einmal einen Geist spielen und Einwohner eines Hauses vertreiben. Das Veröffentlichungsdatum für Europa wurde derweil noch nicht bekannt gegeben. Hier ein neuer...

5 Comments

  1. Lars 27. August 2012
    Antworten

    Schade, schade. Nie wieder Wipeout auf der Vita :/

  2. Lars 20. June 2012
    Antworten

    Das ist ja mal ein klasse DLC!

  3. Memo 19. June 2012
    Antworten

    Ich würde mich irgendwie über ein WipEout 2025 freuen… würde zwar dann aus der Reihe treten, aber ich fand die Autos die ich beim Intro von Wipeout 2048 für das Jahr 2025 gesehen hab garnicht mal so übel!

    • Alex
      Alex 20. June 2012
      Antworten

      Jo, das Intro war schon abgefahren. Hoffe darauf kann man in den nächsten Jahren als Prequel hoffen…

  4. Alex
    Alex 21. February 2012
    Antworten

    Ist ein richtig geiles Spiel geworden! Kein Vergleich mit dem HD/Fury von der PS3. Toller Soundtrack, klasse Action, wahnsinns Speed.

Leave a comment