When Vikings Attack: DLC

When Vikings Attack: DLC

11.02.2013

Ihr bekommt nicht genug von der Klopperei? Ja dann wird euch diese Nachricht richtig freuen:
Mit When Vikings Relax! kommt am 13. Februar ein DLC mit einigen neuen Features. Mit dabei sind:

  • 10 neue Versus-Modus-Level – in jedem davon geht es um chaotische Erholung mit einer besonderen Umweltgefahr, vor der ihr euch besser in Acht nehmen solltet.
  • Solo-Überleben-Modus – ein neuer Einzelspieler-Modus, in dem ihr gegen Wellen der besten Krieger der Geschichte kämpft, so lange wie möglich überlebt und es an die Spitze der Bestenliste schafft.
  • Neue Charaktere zum Freischalten – schaltet 10 Krieger in Solo-Überleben frei.
  • Sechs neue Trophäen – spezielle neue Herausforderungen zum Freischalten, die auf den DLC-Inhalten basieren.

Für alle unentschlossenen wird es zudem eine Demo geben. Sollte diese euch überzeugt haben, könnt ihr für 12,99 gleich das Spezialpaket kaufen, welches das Spiel samt DLCs plus ein Design und Avatare für die PS3 enthält.

Und noch etwas: Die Entwickler waren fleißig und werden einen neuen Patch samt neuer Funktionen veröffentlichen. Dieser erlaubt euch, nun auch Ad-Hoc gegen Freunde aus der Umgebung zu spielen. Ebenso ist das Einladen von PS3 zu PSV-Besitzern und umgekehrt möglich.

Na, was sagt ihr dazu?


18.10.2012

When Vikings Attack wird hierzulande am 07. November zum Preis von 9,99 Euro erscheinen. Dank Cross Buy bekommt ihr sowohl PS3- als auch PS Vita Version beim Kauf.


27.08.2012

Zur gamescom ist ein weiterer Trailer aufgetaucht, der euch weitere Einblicke ins Gameplay gewährt:


09.06.2012

Vor kurzem angekündigt war der Titel auch auf der E3 zu sehen. Das Video zeigt euch wieder einiges an Gameplay:


27.05.2012

Neil McPhillips, Associate Producer bei XDev, kündigt für 2012 das PSN-Spiel When Vikings Attack an. Es erscheint für PlayStation 3 und PS Vita und handelt sich um ein actiongeladenes Kampf-Adventure. Da es Cross Play besitzt, bekommt ihr die jeweilig andere Version nach dem Kauf kostenlos dazu und könnt dann mit einen oder mehreren Handhelds gegen einen Konsolenspieler zocken.

Ein Bataillon Wikinger hat sich bei ihrer Ankunft um knappe 1200 Jahre verspätet und wütet nun durch die Stadt. Den Einwohnern bleibt nun nichts anderes übrig, als sich gegen diesen Mob zu wehren und nutzt dabei alle Register. Ob Telefonzelle oder Auto, eure Metzger, Bauarbeiter und Polizisten setzen sich mit brachialen Methoden zur Wehr.

Ob man nun alleine spielt, oder mit bis zu vier Personen, euren Spielstand könnt ihr stets dort hin kopieren, wo ihr als nächstes Spielen werdet.

Das Entwicklerteam Clever Beans will in den kommenden Wochen weitere Details und Funktionen vorstellen.

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

Related posts

Heroes’ Fortress Bagooon!!

Heroes' Fortress Bagooon!!


Heroes' Fortress Bagooon!!

23.10.2014 Die Macher von "Mind Zero" Acquire haben für den Winter in Japan ein neues free-to-play PS Vita und iOS/Android-Game angekündigt. Das Spiel lässt euch eine eigene Festung, mit unterschiedlichen Gebäudetypen, aufbauen. Unter anderem könnt ihr eine Bar aufstellen, in denen ihr Kämpfer...

Rainbow Skies – neue Bilder

Rainbow Skies - neue Bilder


Rainbow Skies - neue Bilder

23.10.2014 Lang war es her, dass Rainbow Skies angekündigt wurde, nur vereinzelte Informationen stoßen an die Öffentlichkeit. Nun sind neue Bilder und Gameplay-Material des heiß erwarteten Nachfolger von Rainbow Moon veröffentlicht worden. Neben dem fantastischen Soundtrack werdet ihr den...

Senran Kagura Bon Appétit!

Senran Kagura Bon Appétit!


Senran Kagura Bon Appétit!

23.10.2014 Am 12. November wird mit leicht bekleideten Frauen auf eurer PS Vita gekocht. Als Spinoff möchte Senran Kagura Bon Appétit! Fans nun auch im Genre der Rhythmus-Spiele begeistern. Euer Ziel dabei ist, das beste Gericht für euren Meister zu kochen. Insgesamt 10 Songs mit 10...

2 Comments

  1. Lars 28. May 2012
    Antworten

    Ah, sieht nach nem Remake vom PSX-Klassiker Poy Poy aus. Das Spiel sollte man im Auge behalten.

  2. Memo 27. May 2012
    Antworten

    Sieht irgendwie merkwürdig aus…

Leave a comment