Warrior’s Lair – Gestrichen

Warrior’s Lair – Gestrichen

05.07.2013

Schlechte Nachrichten: Sony hat gegenüber IGN bestätigt, dass der Dungeon Crawler gestrichen wurde:

“Sony Computer Entertainment kann bestätigen, dass sich Warrior’s Lair für PS Vita nicht mehr in Entwicklung befindet. Wir entschuldigen uns bei allen, die diesen Titel bereits vorbestellt haben und bitten sie, ihre Bestellung bei ihrem Händler zu stornieren.

Das Line-Up der PS Vita mit First-Party und Third-Party Titeln bleibt mit mehr als 85 Titeln bis Ende diesen Jahres stark wie z.B.: Killzone: Mercenary, Tearaway, Doki Doki Universe, Batman: Arkham Origins Blackgate, Flower, The Walking Dead und mehr.”


24.12.2012

Nach fast einem Jahr gibt es endlich neues Bildmaterial zu bestaunen, hier in Form eines Videos:


03.04.2012

Sony hat in den offiziellen EU-Foren den Entwicklungsstop des Hack n Slays dementiert:

“Warrior’s Lair ist immer noch in Entwicklung; es wurde nicht gestoppt.”

Grund für die Annahme war die Entlassung des halben Entwicklungsteams von Idol Minds. Wie Sony nun gegenüber Gameindustry bestätigte, hat man das Project Idol Minds entzogen und einem eigenem Studio gegeben.


13.01.2012

Neuer Name, altes Spiel: Absofort heißt der Diablo-Klon nicht mehr RUIN sondern Warrior’s Lair.


31.12.2011


29.12.2011

Mit RUIN erscheint für die PS Vita ein Hack´n´Slay, wie es Diablo einst geprägt hat. Man durchforstet dunkle Gewölbe und kann seine Spieldaten mit der PS3-Version austauschen. Doch auch eigene Dungeons kann man erwerfen, mit Freunden austauschen und dort Gefechte auszutragen. Eine leichte Steuerung gehört zum Grundrezept des Spiels, Standard-, Combo- und Flächenangriffe gehören neben klassenspezifischen Attacken zum Repertoire eines jeden Kämpfers. Die Auswahl der Figuren erstreckt sich über Höllenkrieger, Menschen, Elfen, weiteren Geschöpfen und Kombinationen. Auch die PS Vita gerätespezifischen Eingabemöglichkeiten sollen zum Gebrauch kommen, es liegen auch noch keine genaueren Informationen hierzu vor.

Dank Cross Play könnt ihr auf der PS3 auch mit einem Freund auf die Jagd gehen. Damit man nicht zwei Versionen des Spiels kaufen muss, wird es ein Bundle geben, welches die PS3- und PS Vita-Fassung enthält. Auf einen Preis wollte sich Sony noch nicht einigen.

Minute 2:38 bis 2:48

Leave a comment