Samurai & Dragons: Unterbrochen

Samurai & Dragons: Unterbrochen

03.04.2012

SEGA plagen Probleme mit der Onlinekonnektivität ihres Free2Play-Titels Samurai & Dragons. Seit dem Start des Spiels in Japan Ende März haben die Spieler probleme damit das Spiel zu spielen, geschweige denn sich einzuloggen. Daher wird man alle Server bis 17.04.12 abschalten und sich dem Problem annehmen. Der Release des Spiels auf GameCard wird deswegen auch verschoben.


08.03.2012 – Action, Simulation, Kartenspiel!

2 Wochen vor dem Release will Sega seinen Free 2 Play Titel ordentlich pushen und veröffentlicht Trailer am laufenden Band. Wir haben einen Trailer rausgepickt, der euch das Spielprinzip näher bringen soll. So betont der Trailer, dass ihr auf Monsterjagd in Höllen geht, um eure Beute für den Wachstum eurer Stadt zu nutzen. Dabei könnt ihr andere Städte angreifen oder Alliancen mit anderen Spielern bilden.


02.02.2012 – Video zeigt Feature des Spiels


25.01.2012 – erstes Free 2 Play!

Paukenschlag: Wie die japanische Famitsu heute enthüllte, wird Samura & Dragons das erste Free 2 Play Spiel werden!

Finanziert wird der Online-Titel laut Sega über Item-Transaktionen. Am 29. März soll die PSN-Version verfügbar sein, ein Monat später folgt eine Retail-Version, auch “Deluxe” genannt, welches mit 100 Tickets (die Währung im Spiel) und weiteren Besonderheiten daher kommt – natürlich gegen etwas Kleingeld. Außerdem plant Sega eine closed Beta. Interessenten können sich morgen im PSN dafür eintragen.


10.01.2012 – neuer Trailer im Internet


26.12.2011

Samurai & Dragons mischt Action- und Strategieelemente miteinander. Ihr könnt zudem zu viert Dungeons unsicher machen und gegen Bosse kämpfen. Außerdem liegt es an euch, ob ihr Städte ausbaut oder ganze Nationen einnehmt.


Insgesamt wird es mit Samurai, Drache, Mummie und Oger vier Rassen geben, die ihr spielen könnt. Ziel des Spiels ist klar und einfach: Die Weltherrschaft.

Ganz so einfach wird es dann doch nicht sein. In verschiedenen Dungeons müsst ihr gegen viele Gegner kämpfen. Dabei könnt ihr euch bis zu drei weitere Freunde zur Hilfe holen und so den Bestien die Hölle heiß machen. Wie in einem klassischen RPG erhaltet ihr nach jedem Kampf neue Ausrüstungen und Belohnungen – mit dabei auch so genannte Monster Cards.

Diese Monster Cards werden im “Battle Part” eingesetzt, um eure Stadt zu vergrößern. Mit entsprechenden Ressourcen und den Monster Cards kannst du dir so eine Armee aufbauen und andere Terretorien angreifen. Auf dem Weg zu eurer Weltherrschaft werdet ihr wahrscheinlich auch auf andere Spieler treffen – hier habt ihr die Entscheidung, ob ihr ihn attackieren oder eine Allianz bilden wollt.


1 Comment

  1. Shin 16. September 2012
    Antworten

    Hoffe ja doch das es iwann mal in DE kommt, zocke es auf meinem JPN Acc schon wie ein irrer XD

Leave a comment