Firmware Update 3.18

Firmware Update 3.18

Dieser Artikel wird fortlaufend erweitert. Die PS Vita Firmware Updates können sie rechts in der Leiste kostenlos downloaden.

Firmware Update 3.180 07.08.2014

Nach ewig langem Stillstand hat Sony überraschend heute Nacht ein Update auf Firmware 3.180 ausgerollt. Dieses Pflichtupdate hat jedoch nur eine “Verbesserung der Systemstabilität” als Changelog. Und wie wir alle wissen, heißt das, Sony war erneut auf der Suche nach Usermode Exploits und hat diese geschlossen.

Firmware Update 3.150 30.04.2014

Mit dem heutigen Update verbessert Sony das Remote Play zwischen PS4 und PS Vita, indem sich beide Geräte nun automatisch verbinden können, wenn sie online sind und der gleiche Nutzer angemeldet ist.

Firmware Update 3.120 28.03.2014

Keine drei Tage später schleust Sony das nächste Update ein, mit dem man die Systemstabilität verbessern möchte. Grund hierfür sind zahlreiche Berichte von Usern, die Probleme mit der PS Vita in Verbindung einer 32GB Karte haben. Demnach konnten sie ihr Gerät nach dem Update nicht mehr vernünftig starten. Das Problem soll mit diesem Update nun behoben sein.

Firmware Update 3.100 25.03.2014

Im Laufe des heutigen Tages wird die Firmware 3.10 auf der PS Vita ausgerollt. Diesmal kommen wieder einige neue Features hinzu, die euch das Update schmackhaft machen sollen:

  • Neue App Kalendar: Planung von Events, Synchronisation mit Google-Kalender, Verschicken der Einladungen
  • Icon-Begrenzung: Nun finden statt der 100 ganze 500 Bubbles auf der PS Vita Platz
  • Nachrichten: Jetzt auch mit Sprachnachrichten
  • Kindersicherung: Zugang zum PSN Store kann eingeschränkt werden
  • Inhaltsmanager: Daten auf der Memory Card können nun besser verwaltet werden
  • Musik – Ab jetzt könnt ihr auch auf einem verbundenen Gerät, wie eurem PC, nach Inhalten suchen.
  • Video – Inhalte lassen sich jetzt auch nach Größe sortieren.
  • Foto
    • Bild automatisch drehen wurde Fotos hinzugefügt, um Bilder mit dem Neigungssensor drehen zu können.
    • Freeform wurde der Panoramakamera-Auswahlliste hinzugefügt.
  • Einstellungen
    • Automatische Zeitumstellung wurde hinzugefügt.
    • Nach 30 Minuten zu Automatisch in den Bereitschaftsmodus gehen hinzugefügt.

Firmware Update 3.010 10.12.2013

Völlig überraschend ist über Nacht die Firmware 3.01 erschienen. Einen Changelog mit den offiziellen Änderungen gibt es bislang nicht. Auf Grund der kleinen Veränderung der Versionsnummer kann man davon ausgehen, dass wieder eine oder mehrere Sicherheitslücken geschlossen wurden. Außerdem soll die Performance eines Spieles im Onlinemodus verbessert worden sein. Das Update ist für Onlinespiele und den Einlass in den Store notwendig und muss installiert werden.

Firmware Update 3.000 05.11.2013

Diese Nacht wurde nach der voran gegangenen Ankündigung die Firmware 3.0 veröffentlicht. Der wahrscheinlich größte Grund für die Firmware ist die PS4, für die nun eine App zur Verbindung zur Verfügung steht. Den ganzen Changelog findet ihr hier:

  • PS4-Verknüpfung wurde dem Home-Bildschirm hinzugefügt. Diese Anwendung kann zum Verbinden mit einem PlayStation 4-System verwendet werden.
  • Kindersicherung wurde dem Home-Bildschirm hinzugefügt. Eltern und Erziehungsberechtigte können für ein Kind die Spieldauer und die Nutzung von Funktionen auf dem PS Vita-System verwalten.
  • Die Panoramakamera-Funktion wurde hinzugefügt.
  • Das Layout der Freunde-Applikation wurde verbessert.
  • Gruppennachrichten wurde in Nachrichten umbenannt und das Design des Symbols geändert. Man kann nun Nachrichten zwischen PS4 und PlayStation App Nutzern austauschen. Zudem wurde das Layout der App verbessert.
  • Das Design des Party-Symbols wurde geändert. Man kann nun Text- und Sprachnachrichten mit Freunden, die eine PS4 verwenden austauschen.
  • PlayStation Network wurde in PSN(SM) umbenannt.
  • In der eMail-App lassen sich die Kontakte nun mit Gmail und Yahoo! Mail synchronisieren. Kontakte lassen sich hinzufügen, bearbeiten und löschen.
  • Der Content Manager lässt sich ab sofort über Wi-Fi mit PS3 verbinden und ermöglicht so den Datenaustausch.
  • Die alte Remote Play App erhält ein neues Icon und heißt jetzt PS3 Remote Play (da die PS4 nun auch eine entsprechende App hat dient die neue Bennung der Unterscheidung)
  • Firmware Updates lassen sich nun automatisch herunterladen (Einstellungen -> System -> Autostart-Einstellungen)
  • Trophäen: Ihr könnt jetzt die Trophäen aus PS4-Spielen auf eurer PS Vita anzeigen lassen. Die Seltenheit der Trophäe kann nicht angezeigt werden.
  • Benutzerfreundlichkeit einiger Funktionen verbessert.

Firmware Update 2.610 29.08.2013

Im Zuge des vor kurzem veröffentlichten VHBL hat Sony nun ein Update nachgeschoben, welches den Exploit verhindert. Ob weitere Dinge zur “Verbesserung der Systemstabilität” eingebaut wurden, ist leider nicht bekannt.

Firmware Update 2.600 06.08.2013

Ab sofort steht ein neues Firmware Update zur Verfügung, welches folgende Neuerungen mit sich bringt:

– PS Plus: Speicherstände können über den PS+ Button hoch- und runtergeladen werden
– Videos und Musik lassen sich von der PS3 oder vom PC abspielen
– Das Menü beim gedrückt halten der PS-Taste erhält neue Elemente
– Unter Einstellungen findet sich der Punkt “Geräte”, wodrunter nun die Bluetooth-Einstellungen sind
– Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit

Firmware Update 2.120 08.05.2013

Erneut ist ein optionales Firmware-Update erschienen, welches wie die 2.110 nur ein paar System- und Performanceverbesserungen enthält.

Firmware Update 2.110 16.04.2013

Das optionale Update bringt weitere Systemstabilität sowie Performance-Verbesserungen in einigen Anwendungen mit sich.

Firmware Update 2.100 10.04.2013

Am 10. April, also morgen, erscheint die Firmware 2.10. Dies wurde soeben auf dem Playstation Blog bekannt gegeben. Sie bringt tolle neue Features, wie das schon lang ersehnte Ordnersystem. Außerdem können Videos direkt im Browser wiedergegeben werden. Allerdings wird auch sicherlich der Apache Overkill Exploit geschlossen sein.

Hier die Features noch einmal zusammengefasst:

  • Ordnersystem: Bis zu 10 Objekte können in einem Ordner abgelegt werden. Allerdings können nur insgesamt 100 Objekte, auch die in den Ordnern eingeschlossen, angezeigt werden.
  • Webbrowser: Wiedergabe von Videos ist möglich
  • Nachrichten: Es können nun mehrere Freunde auf einmal ausgewählt werden.
  • E-Mail: für einen Kontakt mehrere Adressen hinzufügen und HTML-Nachrichten anzeigen
  • Fotos: Heranzoomen in HD
  • Sound: automatische Stummschaltung
  • E-Mail: Nachrichtentext durchsuchen
  • PlayStation Plus: Spielstände über eine 3G-Netzwerkverbindung hochladen

Firmware Update 2.060

Mit dem heutigen Firmware Update schließt Sony eine Sicherheitslücke im Browser, die die Firma majorsecurity im Februar entdeckt hatte und Pishing-Angriffe ermöglichte. Daneben wird die Systemstabilität einiger Features erhöht.

Firmware Update 2.050

Die bald erscheinende System Software 2.050 wird die Stabilität erhöhen. Ein Update ist nicht Pflicht, sofern man Software 2.020 installiert hat.

Firmware Update 2.020 – 19.12.2012

Optionales Update zur Verbesserung der Systemstabilität

Firmware Update 2.010 – 04.12.2012

Fehlerbehebung des PS+ Clouddienstes

Firmware Update 2.000 – 20.11.2012

Unterstützung von PlayStation Plus wurde hinzugefügt
E-Mail-Programm wurde zum Home-Bildschirm hinzugefügt
Via Wi-Fi können nun Daten von Vita auf den PC und umgekehrt verfrachtet werden
Ihr könnt nun einen Ordner von einem PS3-System oder einem PC auf euer PS Vita-System verfrachten
Auf den “Maps” können nun auch Informationen zum Wetter angezeigt werden
Die Performance des Browsers wurde spürbar verbessert
Die PS Vita-Buttons bieten nun mehr Platz für Apps
In den Settings lässt sich nun auch die Art der Benachrichtigung einstellen
Türkisch wurde als Systemsprache hinzugefügt
Die Navigation vieler Features wurde verbessert

Firmware Update 1.810 – 18.09.2012

Erhöhte Systemstabilität- und Kompatibilität.

Firmware Update 1.800 – 28.08.2012 – 102MB

Cross Controller: Nutzt eure PS Vita als Controller für die PS3
Live Area: Steuert das Menü der Vita künftig auch per Buttons
Musik: Playlisten von iTunes und Co. werden unterstützt
Web Browser: Steuerung über Touchpad zum Scrollen und Zoomen
Video: Geschwindigkeit und Wiederholung kommen hinzu
Photos: MPO-Support (ohne 3D-Ansicht)
Gruppennachrichten: Foto-Anhänge möglich
near: Sammelt Infos zu naheliegenden Zugängen, auch ohne aktive Verbindung
PSP-Kompatibilität: neue Tastenbelegungen möglich

Firmware Update 1.690 – 12.06.2012

Das optionale Firmware Update muss nicht zwingend aufgespielt werden. Es bietet aber dennoch Änderungen, wie etwas verbesserte PSP-Spiele Emulation. Das Update hat eine Größe von 97MB.

Firmware Update 1.670 – 12.04.2012

Heute Morgen wurde das Firmware Update 1.67 für die PS Vita veröffentlicht.

Laut einem Changelog wurde ein Bildschirm freez behoben und die Systemstabilität des Spiels Dream Club Zero Portable erhöht.

Weitere Einzelheiten sind derzeit nicht bekannt.

Firmware Update 1.660 – 04.04.2012

Das Firmware Update in Version 1.66 ist nun verfügbar. Dieser fixt das Problem mit dem Adhoc-Modus, welcher in 1.65 aufgetreten war.

  • Stabilität von NEAR wurde verbessert
  • Downloads laufen nun auch im Sleep Mode weiter
  • Der Installationsprozess von Spielen wird nun in Prozent angezeigt

Firmware Update 1.650 – 03.04.2012
In der vergangenen Nacht ist das Firmware Update 1.65 für die PS Vita erschienen. Noch ist nicht bekannt, inwiefern dieses Update den VHBL beeinflusst. Wer ihn weiterhin problemlos nutzen möchte, sollte nicht aktualisieren. Außerdem hat das Update folgende neue Features :

  • Nachrichten können nun an oder aus gestellt werden
  • “Nach 10 Minuten” wurde in den Energiespareinstellungen hinzugefügt
  • Ein Pfeil zeigt nun Neuigkeiten in der LiveArea an
  • Caps Lock wird nun in der Virtuellen Tastatur unterstützt

Firmware Update 1.610 – 21.02.2012

[Karten] wurde dem Home-Bildschirm zugefügt
[Fotos] kann jetzt Videos aufzeichnen

Firmware Update 1.600 – 08.02.2012
Offizielles Update zur Namensänderung des PlayStation Network zu Sony Entertainment Network. Es macht u.a. eine Software möglich, die PS Vita als Navigationsgerät zu nutzen. Desweiteren wird eine Videofunktion zum filmen nachgerüstet und Apple MAC Nutzer können den Inhaltsmanager benutzen.
Auch neu: “Neue Funktionen in Version x.xx” zeigt euch die wichtigsten Änderungen vor dem Update an.

Firmware Update 1.520 – 16.01.2012
Laut Berichten einiger User sind Probleme, die seit Firmware 1.510 bei der Erkennung der SIM-Karte im 3G-Modell aufkamen, behoben worden.

Firmware Update 1.510 – 27.12.2011
Sony hat Firmware 1.510 veröffentlicht, welches Systemabstürze und langsame Software verhindern soll. Es liegen keine genauen Angaben vor, jedoch sollen auch Absturzprobleme beim Spiel “Dynasty Warriors Next” behoben worden sein.

Firmware Update 1.500 – 17.12.2011
Mit diesem Update werden Funktionen des PlayStation Network auf der PS Vita aktiviert. Sowie andere damit zusammenhängende Dienste und Features.

Firmware Update 1.050
Installiert auf japanischen WiFi-Modellen | Kein Download verfügbar

Firmware Update 1.030
Installiert auf japanischen 3G-Modellen | Kein Download verfügbar

Firmware Update 1.000
Keine Informationen bekannt | Kein Download verfügbar

Related posts

PSN Sale – Rabatte

PSN Sale - Rabatte


PSN Sale - Rabatte

24.09.2014 Nach den zahlreichen thematischen Rabatten könnt ihr bis zum 8. Oktober einen bunten Mix aus neuen und alten Spielen zu reduzierten Preisen kaufen. Viele Spiele sind Cross Buy weshalb wir alle Titel aufzählen: PS4 Child of Light Bisher €14.99, jetzt €9.99 Zusätzlich 10% PS Plus...

TGS 2014 – Resident Evil und Spiel X

TGS 2014 - Resident Evil und Spiel X


TGS 2014 - Resident Evil und Spiel X

16.09.2014 Findige NeoGaf-User haben zwei besondere Informationen bezüglich des Sony Line-Ups für die PS Vita entdeckt. Über die offizielle Website war ein Bloodborne Logo zu sehen, welches auf eine spezielle URL referenzierte. Hatte man daraufhin die Zahl in der URL geändert, konnte man auf...

VHBL – über Leaks zum Ende

VHBL - über Leaks zum Ende


VHBL - über Leaks zum Ende

Dieser Artikel behandelt PSP Homebrews auf der PS Vita. Alle Informationen zu PS Vita Homebrews lassen sich hier finden: PS Vita Homebrew 14.09.2014 Was gestern Nacht in der Szene passiert ist, hat es bis tief ins Mark getroffen. Nach dem nicht abgesprochenen Release des Kernel-Exploits von...

9 Comments

  1. Lars 6. August 2013
    Antworten

    Ich hab das 2.60er Update bereits installiert und muss sagen, dass vorallem das ein und ausschalten der Verbindungen über die PS-Taste die wohl nützlichste Erweiterung ist.

  2. Shin 12. April 2013
    Antworten

    Hab erstmal Download Titel und Titel die ich als Karte habe in getrennt Ordner gepackt, und schön find ich ja das kleine icon bei der Uhrzeit wo man nun sieht welches Spiel gerade drin ist weil ich das ab und an vergesse XD

    • Joek
      Joek 12. April 2013
      Antworten

      Finde es toll, dass es endlich mal wieder ein praktisches FW Update gab. Und endlich auf die Wünsche der Besitzer eingegangen wurde. Ein Schritt in die richtige Richtung Sony. =)

  3. Lars 11. April 2013
    Antworten

    Jetzt kann man endlich die ganzen unnützen Icons in einen Ordner verbannen, hurray!

  4. Alex
    Alex 19. December 2012
    Antworten

    Kaum will man mal Montezuma spielen, muss man updaten… :-/

  5. waldmeister brausesause
    waldmeister brausesause 19. August 2012
    Antworten

    Halleluja!
    Live Area Menü endlich mit Buttons steuern!!!
    Ich bin grad echt dankbar – das Getatsche hat ein Ende…
    Darauf hab ich gewartet. Keine Ironie.

    w.b.

  6. Sky 4. April 2012
    Antworten

    Ja ist praktisch gleich wie IPhone/IPod version :D

  7. Alex
    Alex 9. February 2012
    Antworten

    Google Earth/Maps auf der PS Vita ist wirklich nicht schlecht. Zwar kein Vergleich mit dem PC, aber eine nette Spielerei für zwischendurch.

    • fabi1335 21. February 2012
      Antworten

      Is das dann vergleichbar mit Google Maps auf dem iPhone?

Leave a comment