Tales of Innocence R – keine Lokalisation
talesofinnocenceR

08.08.2013

Entgegen aller Gerüchte werden wir in nächster Zeit keine lokalisierte Version des Spiels im Handel kaufen können. Wie IGN-Redakteur Colin Moriarty von Namco Bandai erfahren hat, plant der Publisher derzeit nicht, die Tales of-Serie für die PS Vita in den Westen zu bringen:

I asked Namco if they have any new plans to bring the Tales games on Vita to the west. They do not. =\


07.03.2012

So langsam verdichten sich die Grüchte um einen westlichen Release des Spiels. Der Online-Shop Play.com hat den Titel in seinem Portfolio gelistet. Eine offizielle Ankündigung von Namco steht allerdings noch aus.


30.01.2012 – 2 DLCs vorgestellt

Wie unten bereits berichtet, wird es für Tales of Innocence einiges an Zusatzinhalten geben. Nun wurden die ersten zwei Pakete offiziell vorgestellt: “Gakuen” und “Kusekke”

Beide DLC beinhalten neue Frisuren und Outfits für eure Charaktere. Ersterer lässt die Spieler in die japanische Schuluniform schlüpfen, letzteres hingegen ist etwas extremer. Dazu passend hat Namco Screenshots veröffentlicht, die ihr in unserer Galerie finden könnt. Beide Pakete werden ab dem 2. Februar im PSN erhältlich sein.

Derweil ist auch ein neues Gameplay-Video aufgetaucht:


25.01.2012

Ab morgen ist das RPG im japanischen Handel erhältlich und wird (hoffentlich) der PS Vita einen ordentlich Schub in Sachen Verkaufszahlen verleihen. Für alle Unentschlossenen wird Namco zusätzlich eine Demo zur Verfügung stellen. Welche Inhalte in dieser Demo angespielt werden können, wurde leider nicht gesagt.


11.01.2012 – DLC wird nach dem Release bereitgestellt

Wer hätte das gedacht? Namco Bandai plant für den DS-Remake zusätzliche Inhalte. Dies veröffentlichte die japanische Famitsu in seiner aktuellen Ausgabe.

Konkret nannte das Magazin neue Kostüme für eure Charaktere zum Beispiel aus älteren Tales of Spielen oder spezielle Idolmaster Kleidung, wobei noch keine Details zu den Preisen genannt wurden. Auch ist unklar, ob dies die einzigen DLCs sein werden.

Ferner enthüllte Famitsu, dass nach dem Durchspielen der Hauptquest ein komplett neuer Dungeon freigeschaltet wird.

Als Releasedatum für den japanischen Markt wurde der 26. Januar bekannt gegeben. Ob der Titel im Westen erscheint, ist unklar.


10.01.2012Gameplay im Video mit Ruca und Ricardo


30.12.2011

Mit Tales of Innocence R kommt in Japan am 26. Januar 2012 eine Neuauflage des schon zuvor für den Nintendo DS veröffentlichten Rollenspiels heraus. Neben der neuen Grafik in höherer Auflösung darf man sich auch auf neue Figuren, Gegner und Inhalte freuen. Ob das Spiel dieses Mal auch im Westen erscheint, ist derzeit noch fraglich.


Eine Antwort zu “Tales of Innocence R – keine Lokalisation”


Antwort schreiben