KickBeat – Releasedatum
TOP_STORY_kickbeat

05.09.2013

Wie man über den Playstation-Blog verkündet hatte, verschiebt sich das Musik-Beat’em Up hierzulande um eine Woche auf den 11. September. Dafür kommt der Titel für nur 8,99 Euro und Cross Buy daher! Den Launch-Trailer zum US-Start hatte man ebenfalls veröffentlicht:


19.08.2013

Neben 18 lizensierten Tracks kommt das Rythmus-Spiel mit einem Song Generator daher, mit ihr eure eigenen KickBeat-Tracks machen könnt. Das Gute: Ihr selbst müsst keinen Finger krum machen, denn die Arbeit übernimmt das Spiel. Ihr packt einfach euer gewünschtes Lied auf den Stick, wählt es im Spiel aus und fightet dann zum Rythmus. Das Video zeigt euch, wie es funktioniert:


08.08.2013

Die Jungs von ZEN Studios haben fleißig an KickBeat gearbeitet und über den Playstation Blog nun bekannt gegeben, dass das Rythmus-Spiel am 4. September in die Stores kommt – inklusive Cross Buy! Gleichzeitig hat man einen weiteren Trailer veröffentlicht, der namenhafte Bands wie Papa Roach, In Flames, P.O.D. oder Pendulum Preis geben, zu denen ihr eure Gegner vermöbeln könnt:


19.06.2012

Ein neuer Trailer verdeutlicht das Spiel etwas besser als das erste Video:


25.05.2012

ZEN Studios arbeiten derzeit an einem Rhythmusspiel namens KickBeat. Damit möchte man etwas Wind in das mittlerweile träge Buttongehämmere bringen und verschmelzt es mit einer Brise Kampfakrobatik. Das Video zeigt euch einen kleinen Vorgeschmack inklusive Introeinblendungen.

Das Spiel soll noch 2012 erscheinen und weitere Informationen werden zur E³ erwartet.


2 Antworten zu “KickBeat – Releasedatum”


Lars

Meiner Meinung nach ist das nur ein einfaches Rhytmusspiel, nur dass du statt Pfeilen und Symbolen Tritte und Fäuste hast. Allerdings scheint der Soundtrack richtig gut zu werden.

geschrieben am 20. Juni 2012 um 21:57 Uhr
Antworten

Antwort schreiben