Final Fantasy Type-0 im Westen?
Final_Fantasy_Type-0[1]

16.08.2013

Viele westliche haben Final Fantasy Type-0 die Hoffnung auf eine Lokalisation bereits aufgegeben. Doch wie Square Enix West CEO Phil Rogers hat durchblicken lassen, gibt es noch diesen einen bekannten Funken. Er garantiere zwar für nichts, doch die Maße an Einsendungen für eine Lokalisation sei so groß, dass er eine entsprechende Umsetzung genauer analysiert. Aufgrund der langen Zeitspanne ist es jedoch schwer, das alte Team wieder zusammenzurufen, da sie bereits in anderen Projekten tätig sind.

“Ich habe eure Facebook Seite (Anm.: Operation Sakuza) gesehen und ich höre eure Fragen sehr deutlich. Ich habe im Blog gepostet, dass es eine der ersten Fragen sein wird, die ich in Angriff nehmen werde. Diese ist zwar nicht einfach so zu beantworten, dennoch werfe ich einen genaueren Blick darauf und gebe jedem Bescheid, sobald ich es kann. Aber ich habe auch gesagt, dass ich keine neue Hoffnung schüren möchte. Manchmal ist eine Lokalisation von bereits erschienen Spielen unmöglich, wenn Teams in anderen Projekte unterwegs sind. Aber ich werde es mir genauer anschauen.”

Wie schaut es bei euch aus? Habt ihr die Hoffnung schon aufgegeben?


07.03.2012

Dürfen wir Europäer doch noch auf Final Fantasy Type-0 hoffen? Seit Wochen war es still um das Rollenspiel gewesen. Nun hat der Online Shop Play.com den Titel für die PS Vita gelistet. Ein PR Geck oder ist doch ein Fünkchen Wahrheit dran? Von Square Enix fehlt hingegen eine Ankündigung.


21.01.2012

Seit dem japanischen Release am 27. Oktober 2011 wartet man vergeblich auf die Ankündigung des Spiels für den Westen. Und die Wahrscheinlichkeit für solch eine Bekanntmachung wird immer geringer – zumindest für PSP Besitzer.

Wenn man dem Bericht der Kollegen von 1up Glauben schenken darf, möchte Square Enix auf die PSP-Version hierzulande verzichten. Und nur die PS Vita bedienen.

Schaut man auf die Kritikpunkte in Japan, so ist dieser Schritt nachvollziehbar: Lange Ladezeiten wären aufgrund des Flash-Speichers nicht mehr ganz so extrem, mithilfe der zwei Analog-Sticks ist die Kamerasteuerung wesentlich einfacher und das so schon gut aussehende Spiel würde noch besser und vor allem flüssiger laufen.

Eine offizielle Stellungnahme seitens Square Enix gibt es noch nicht.

 

Eine Antwort zu “Final Fantasy Type-0 im Westen?”


Lars

Das wird viele PSP Besitzer ärgern. Andererseits: So ein FFT0 exklusiv für die Vita würde die Verkaufszahlen des Handhelds ordentlich nach vorne bringen.

geschrieben am 21. Januar 2012 um 09:02 Uhr
Antworten

Antwort schreiben